Zum Hauptinhalt springen

Haus Huber

Einfamilienhaus in Baulücke

Haus Huber

Objektbeschreibung

In einer kleinen Baulücke entstand dieses Einfamilienhaus mit seinem sehr individuellen Grundriss für unsere Bauherrenfamilie. Bis auf den letzten Winkel wurde dabei der Bebauungsplan ausgenutzt. Die Fensteranordnung bringt viel Licht in das Haus und verhindert gleichzeitig unerwünschte Nachbareinblicke.

Daten und Fakten

Flächen und Aufteilung.

Gesamt-Wohnfläche* 163 m²
UG-Wohnfläche* 19 m²
EG-Wohnfläche* 83 m²
DG-Wohnfläche* 61 m²
Dachneigung 40°
Kniestock 1,0 m
Baujahr 2013

Hinweise zur Flächenberechnung:

Alle dargestellten Flächen und Flächenberechnungen zu Wohnflächen (kurz WF) und Grundflächen (kurz GF) wurden gemäß der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche (Wohnflächenverordnung – Wo FlV) vom 25. November 2003 (BgBl. I S. 2346) ermittelt. Balkone und Loggien sind mit 50 % der Grundfläche in die Wohnfläche eingeflossen.

Alle Abbildungen dienen nur der Illustration.